Gesellschaft

Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Deutsch-Polnischen Akademischen Gesellschaft

Die Deutsch-Polnische Akademische Gesellschaft/Polsko-Niemieckie Towarzystwo Akademickie (PNTA), mit Sitz in Krakau, wurde im Mai 1993 gegründet. Den Vorstand der Gesellschaft bilden junge wissenschaftliche Mitarbeiter der Jagiellonen Universität, ihre Mitglieder sind zumeist ehemalige polnische und deutsche Stipendiaten der Gesellschaft. Im April 1996 wurde auf Initiative ehemaliger deutscher Stipendiaten der PNTA eine Partnerorganisation - Die Deutsch-Polnische Akademische Gesellschaft e.V. - gegründet.

Satzungsziele der Gesellschaft sind:

  • Förderung der Wissenschaft und der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Polen und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern;
  • Mitwirkung am gegenseitigen Kennenlernen von Land, Sprache und Kultur sowie am Aufbau von Kontakten und kulturellem Austausch zwischen den Gesellschaften Polens, Deutschlands und anderer Länder;
  • Beitrag zur Annäherung der polnischen und anderer europäischer Gesellschaften und Förderung der Integrationsprozesse in Europa; 
  • Förderung von Initiativen, die sich zum Ziel setzen, in Polen aus dem europäischen, besonders aber aus dem deutschen Kultur- und Wissenschaftsgut zu schöpfen.
Polsko-Niemieckie Towarzystwo Akademickie
ul. Bronowicka 58/5
30-091 Kraków
Tel/Fax: 0048/12/638 36 70
Tel.: 0048/ 518 158 901
Web: www.pnta.pl
E-Mail: info@pnta.pl
© 2016 PNTA Realizacja: Agencja Interkatywna WebProm